A A A
News
New Editions 2019
Der PAN Verlag präsentiert einige spannende Neuheiten im Frühjahr 2019. Mit dabei ist ein neuer Band von John Wolf Brennans "Sonic Roots". Heft 6 beinhaltet Musik, von Volkstänzen aus keltischen Landen inspiriert, in der Besetzung für 1-2 Sopranblockflöten, Altblockflöte ad lib und Klavier. Ulli Götte hat die "dialoge" geschrieben, polyphones, rhythmisch-pulhaftes und minimalistisches Denken in Musik gefasst. Für Blockflöte und Violoncello. Neu sind außerdem: "Ambiances" von Jean-Pierre Yraéta für Saxophonquartett, "La calle real!" von José Antonio Zambrano Rivas für drei Gitarren, Mandoline, Mandola, Bass, Cajón und Maracas, "Cupido kanns nicht lassen" von Valentin Haussmann für fünfstimmig gemischten Chor und zahlreiche Neuauflagen der Grenzland Edition.
Hier können Sie den Neuheitenkatalog downloaden.
More
Der PAN Verlag auf dem VdM-Kongress in Berlin
Bei der begleitenden Musikalien- und Intrumentenausstellung für die Teilnehmerinnen des VdM-Kongresses in Berlin zeigen wir unsere aktuellen Verlagsausgaben und unsere Neuigkeiten. Ein Highlight ist dabei am Samstag, 18. Mai um 14:00 Uhr die Präsentation von Franz-Michael Deimlings Saiten.City am Stand Nr. 6 im bcc.
Die Ausstellung ist geöffnet: • Freitag, 17. Mai 2019 10.30 – 19.30 Uhr • Samstag, 18. Mai 2019 08.30 – 18.30 Uhr • Sonntag, 19. Mai 2019 08.30 – 13.00 Uhr
More
Product of the week
dialoge
Ulli Götte
dialoge
for recorder and violoncello
PAN 367, score 2x

This composition is characterised by thrilling, percussive and challenging rhythm. The dialogue of the parts has them playing with, after and counter to each other. Polyphonic, rhythmically pulse-like and minimalistically repetitive ideas coalesce in the dialogues of this work of the same name (“dialoge”). The intonation, dynamics, phrasing and rhythm of the two instrumental parts require fruitful. ‘negotiation’ in rehearsing this piece in order to make the music transparent and understandable by means of clear intonation, rhythmic precision and dynamic clarity. This provides the foundation for music that enthrals the musicians and the audience in equal measure.
More

Copyright © 2018
by PAN Verlag GmbH
Niederlassung Deutschland
Naumburger Straße 40
34127 Kassel/Germany

Tel. +49 (0)561 - 500 493 60
Fax +49 (0)561 - 500 493 20
e-Mail: info@pan-verlag.com

ADMINPANEL
Benutzername   
Passwort