A A A
Aktuelles
Einladung zur Buchvorstellung "Johann Benjamin Gross"
Der PAN-Verlag Basel/Kassel und der Autor Dr. Folckert Lüken-Isberner laden ein zu der Vorstellung einer Monografie über den in Mittel- und Osteuropa zu seinen Lebzeiten (1809-1848) stark beachteten Zeitgenossen von Louis Spohr.

Der Vortrag des Autors, der auf vielen Originaldokumenten und zeitgenössischen Medienberichten basiert, wird ein anschauliches Bild von einem Tonkünstler geben, der u.a. mit Felix Mendelssohn Bartholdy, Clara und Robert Schumann, Ferdinand David und Henri Vieuxtemps verkehrte und musizierte.

Das eigenständige, heute von Musiker:innen längst wieder entdeckte Werk des Komponisten wird mit Musikbeispielen vorgestellt von Tatiana Gratcheva (Cello) und Michael Kravtchin (Klavier), Kassel sowie dem Cello-Duo Jola Manon Lill / Andreas von Kessinger, Hannover.


Datum: Sa. 13. April 2024, 16 Uhr im Palais Bellevue Kassel
Ort: „Haus für Musik und Literatur“ in der Remise am Palais Bellevue, Schöne Aussicht 2, Kassel

Erreichbarkeit: Tram 1, 3, 4, 5, 7, 8, Regiotram 1, 2, 3 (H-Rathaus und H-Rathaus Fünffensterstraße), P Friedrichsplatz. P Rathaus, Fahrrad-P Rathaus



Programm
Musik
Serenade für Violoncello und Klavier op. 32 von J. B. Gross, Jola Manon Lill, Violoncello, Michael Kravtchin, Klavier


Begrüßung
PAN Verlag, Frau Renate Matthei


Grußwort
Oberbürgermeister und Kulturdezernent Dr. Sven Schoeller


Grußwort
Krystyna Götz oder Bozena Meske, Deutsch-polnisches Bürgerforum in der Europa Union Kassel


Vortrag Dr. Folckert Lüken-Isberner
Über das Leben, Werk, Wirken und Denken eines wiederentdeckten Tonkünstlers mit Musik
Stücke aus 24 petit duos facile für 2 Violoncelli op. 42 von J. B. Gross, Jola Manon Lill und Andreas von Kessinger, Violoncelli


Musik
Grand Potpourri, Souvenirs de la Pologne für Violoncello und Klavier/Gitarre ohne op.Nr. von J. B. Gross


anschließend Gespräche, Signatur, Austausch

Copyright © 2018
by PAN Verlag GmbH
Niederlassung Deutschland
Naumburger Straße 40
34127 Kassel/Germany

Tel. +49 (0)561 - 500 493 60
Fax +49 (0)561 - 500 493 20
e-Mail: info@pan-verlag.com

ADMINPANEL
Benutzername   
Passwort