A A A
Shop » Noten » Bühnenmusik
Arnez, Juan
Bolivianisches-Requiem---Misterium-del-socavón
Bolivianisches Requiem - Misterium del socavón
für Soli, Chor und Orchester mit Improvisationscharakter
Dauer: ca. 70'
Editionsnr.: PAN 1203
Edition: Partitur
Preis € 149,00
ISMN: 979-0-50216-203-0



Aufführungsmaterial zur Miete bitte hier bestellen



"... Die « Messe für einen Minenarbeiter » von Juan Arnez ist ein groß angelegtes Werk in einer uns ungewohnten Form. Es ergreift uns durch seine Unmittelbarkeit, durch den Aufschrei eines Mannes, der [...] im Namen der Bewohner einer uns fernen Welt spricht. Er überbringt uns in musikalischer Form die Botschaft, dass auch sie Bewohner unserer Erde sind, unsere Brüder und Schwestern.“ (Peter Schuler)
Für die Interpretation dieses Werkes ist kein großes Orchester erforderlich. Ursprünglich wurde es für sieben Musiker, fünf Solisten und einen siebenstimmigen Chor konzipiert. Als optimale Besetzung empfehle ich je zwei Blas- und Schlaginstrumente, eine Gitarre, ein harango, ein Akkordeon, eine Violine und einen Bass. Alternativ bietet sich eine Interpretation mit einem Akkordeon, einem Schlaginstrument und einem Bass an. Möglich ist auch eine Aufführung mit Solisten und Chor a cappella. Die Sängergruppe besteht aus zwei Sopranistinnen, einer Altistin, einem Tenor, einem Bariton, einem gemischten Chor und Kinderchor. (Juan Arnez)

Diese Edition bietet - angelehnt an die abendländische Notationsweise - eine Basisversion, von der aus jeder Musiker nach eigenem Gusto und orientiert an den Großzügig ausgelegten Harmonieangaben frei improvisieren kann.
Juan Arnez: "Mit dieser Komposition möchte ich gleichzeitig neue Horizonte für eine universelle musikalische Innovation öffnen, immer unter der Berücksichtigung der Tatsache, dass verschiedene Generationen bemüht sind, ihre reichen kulturellen Traditionen und Musikstile zu pflegen und zu bewahren. Mein großer Respekt gilt den klassischen Komponisten aller Jahrhunderte bis in die Gegenwart."


Inhalt/Contents: I. Introitus: Misterios / Requiem; II. Kyrie: Apu / Kyrie Eleison; III. Sequentia: Tristeza / Dies Irae, Lagrimas del cuerpo / Tuba mirum, Universo / Rex tremendae, Muerte culpable / Gloria-Recordare, Wañuyniy / Confutatis, De vuelta / Lagrimosa I;
IV. Offertorio: Wawas / Habitatibit, Tramposa / Domine, Agonia / Hostias, Palliri / Hostias Irae; V. Sanctus: Kusiy Pacha / Paradisum; VI. Te Deum: Lo nuestro / Lagrimosa II; VII. Benedictus: Engaños / Benedictus; VIII. Agnus Dei: Me voy / Peccata mundi; IX. Libera me: Loar andino / Aleluya-Ira; X. Comunion: Wañuy / Ingemisco,
Suplicio / Oro supplex
Preis: 149.00 €
Mehr
Brennan, John Wolf
De-Zeigerdieb.-Ein-musical/isches-Musiktheater---Ein-Dialekt-Musical
Besetzung: Pf, Synth, Schlzg, Vc, B-Git/Kb/2 Vc, Git, Flöte/Vl/Ob/Bfl, Pos und Hn, Xyl, T-Horn in B/Pos, Klar/Sax, dazu Mar/Xyl
Edition: Partitur
Editionsnr.: PAN 1202

An einem normalen Schulmorgen verschwinden plötzlich alle Uhrzeiger. Ein feenhaftes Wesen hat auf der vergeblichen Suche nach Spielkameraden die Zeiger verschwinden lassen...Ein phantastisch-komisches Werk. Mittelschwer.

Das Mietmaterial erhalten Sie hier.
Preis: 28.50 €
Mehr
Jaggi, Rudolf
’s-bliht-a-blum.-(Chorpartitur)
Rudolf Jagi (1936-2015)
's bliht a blum
Vier jiddische Volkslieder
für Tenor, Klarinette in B, gemischten Chor und Klavier
Reihe Synagoge und Schtetl Heft 4
PAN 1027A Chorpartitur
ISMN 979-0-50216-127-9
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer

Partitur
Preis: 3.50 €
Mehr
Jaggi, Rudolf
’s-bliht-a-blum.-Vier-jiddische-Volkslieder
Rudolf Jaggi (1940-2015)
's bliht a blum
Vier jiddische Volkslieder
für Tenor, Klarinette in B, gemischten Chor und Klavier
Reihe: Synagoge und Schtetl Heft 4
PAN 1027 Partitur
ISMN 979-0-50216-027-2
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer

Inhalt: Ojfn wogn ligt a kelbl; Di Sun ot far mir noch kejnmul nit geschajnt; Ojfn pripetschik; As der rebbe lacht

Die Sammlung will mehr als nur Bearbeitungen bieten. Sie bemüht sich um eine eigenständige, kreative Annäherung an die jiddischen Vorlagen. Die Chorsätze wie auch die solistischen Passagen für Tenor sind für geschulte Laien und Schulchöre gut ausführbar.

Chorpartitur
Preis: 16.00 €
Mehr
Meierhofer, Hans
Nada
Hans Meierhofer (*1943)
NADA
Eine Jugendoper
für Klavier und Solostimmen (S/A)
PAN 1201K Klavierauszug
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Eine Oper, in der die Umwelt vor dem gewalttätigen Zugriff der Menschen gerettet wird, ist keine Selbstverständlichkeit. Dabei werden die Kräfte der Natur ebenso symbolisiert, wie die verschiedenen Menschentypen. Mittelschwer.

Die Partitur können Sie hier kaufen.



Preis: 30.00 €
Mehr
Meierhofer, Hans
Nada
Hans Meierhofer (*1943)
NADA
Eine Jugendoper
für: Bfl (S/A/T), Fl, Ob, Klar, Fg, 2 Trp, Vl, Vc, Kb, Git., Hp, Pf, Org. Xyl, Glksp, Glocken, Pk, gr.und kl. Trommel, Bongo, Effektinstrumente und Solostimmen (S/A)
PAN 1201P Partitur
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Eine Oper, in der die Umwelt vor dem gewalttätigen Zugriff der Menschen gerettet wird, ist keine Selbstverständlichkeit. Dabei werden die Kräfte der Natur ebenso symbolisiert, wie die verschiedenen Menschentypen.

Den Klavierauszug können Sie hier kaufen.

Das Mietmaterial erhalten Sie hier.
Preis: 149.00 €
Mehr

Copyright © 2012
by PAN Verlag GmbH
Niederlassung Deutschland
Naumburger Straße 40
34127 Kassel/Germany

Tel. +49 (0)561 - 500 493 60
Fax +49 (0)561 - 500 493 20
e-Mail: info@pan-verlag.com

ADMINPANEL
Benutzername   
Passwort