A A A
Zurück
Zambrano Rivas, José Antonio
Amazonas für Zupforchester

José Antonio Zambrano Rivas
Amazonas
für Zupforchester
PAN Grenzland Edition
Pan ZO 1097
ISMN 979-0-50216-439-3

Diese Komposition ist eine Hommage an die Heimat des Komponisten.
Dichter Regenwald, die Lunge Südamerikas. Amazonas ist eine grüne Arche Noah, voller Naturwunder. Aber einmal in Jahr, in der Regenzeit, verwandelt sich der Dschungel am Amazonas in eine bizarre Wasserwildnis, ganze Wälder gehen unter, Fische schwimmen zwischen den Baumkronen, und wer einst im Trockenen saß, muss schwimmen..... Das Hochwasser verändert radikal die Lebensbedingungen von Pflanzen und Tieren. Der extreme Wandel fordert von den Bewohnern Amazonas das Äußerste.
Dieses Naturschauspiel fasziniert mich immer wieder so sehr und gab mir die Inspiration, dieses Werk „Amazonas“ zu komponieren. Das gesamte Amazonas-Gebiet steht heute unter großer Bedrohung. Vielleicht hilft dieses Werk, wie viele andere Projekte auch, die Menschheit zum Nachdenken anzuregen, darüber wie wichtig der Amazonas für den Planeten Erde ist.
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Mandoline I
Mandoline II
Mandola
Gitarre
Bass
Preis: 12.80 €
(Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten)
In den Warenkorb Auf die Wunschliste

Copyright © 2018
by PAN Verlag GmbH
Niederlassung Deutschland
Naumburger Straße 40
34127 Kassel/Germany

Tel. +49 (0)561 - 500 493 60
Fax +49 (0)561 - 500 493 20
e-Mail: info@pan-verlag.com

ADMINPANEL
Benutzername   
Passwort