A A A
Shop » Noten » Klavier/Orgel
Casseler-Tanz-Album--
Casseler Tanz-Album (Kasseler Tanzalbum)
Herausgeber: Freunde des Stadtmuseums Kassel e.V.
Editionsnr.: pan 1108
ISMN: 979-0-50216-108-8

Das vor mehr als 100 Jahren erstmalig erschienene „Casseler Tanz-Album. 12 Originaltänze in leichter Spielart mit humoristischem Text“ ertanzt die ganze Stadt Kassel. Beginnend mit einer Polonaise „Auf dem Friedrichsplatze“ über eine Mulang-Polka und Westend-Mazurka führt uns das Album bis hin zum Walzer „An der Fulda grünem Strande“.

Das Lied No. 6 „Eine Casseler Bierreise“ beginnt im „Stadtpark“. Dort fanden im Sommer regelmäßig Militärkonzerte statt. In dem großen Garten gab es das erste Freilichtkino Deutschlands. Dann geht es weiter „Zur Tante“, gelegen am Friedrichsplatz/Ecke Obere Karlsstraße. „Zur Tante“ war wohl eins der vornehmsten Cafés und Weinlokale am Platz, nachmittags mit Musik. Die „Bärenkammer“ lag am Pferdemarkt und zeichnete sich durch ihre reiche Innenausstattung aus, bei der unter anderem Hermann Knackfuß, der 1880 an die Kasseler Akademie berufen wurde, und der Kasseler Gaststättenmaler Theodor Matthei mitgewirkt hatten. „Jetzt seh’n wir das Dörfchen winken“. Mit dem „Dörfchen“ ist die Unterneustadt gemeint, die man zu Fuß über die Drahtbrücke erreichen konnte.

Diese wundervolle Besprechung stammt von der holländischen Pianistin Olga de Kort (aus Piano Bulletin 3/2014):
"Das Casseler Tanz Album ist eine unverwechselbare, sorgfältig bearbeitete Sammlung von fröhlicher und stimmungsvoller Tanzmusik aus dem 19. Jahrhundert. Einst ein unverzichtbares Attribut bei Klavier- und Salontafel, gibt das Album dem heutigen Spieler einen Einblick in die unbeschwerten Tanzpartys der wohlhabenderen Kreise von Kassel vor mehr als hundert Jahren. Seine aktuelle Neuauflage verdankt es den Mitgliedern des Vereins "Freunde des Stadtmuseums Kassel e. V.", die ein Exemplar dieses Tanzalbums in den Museumsarchiven gefunden haben.
Ohne Tänze war das kulturelle Leben im 19. Jahrhundert undenkbar. In Deutschland wetteiferten die großen Städte miteinander, indem sie ihre eigene Tanz Alben herausgaben und damit neue Tanztrends setzen. Die Tänze der tonangebenden Leipziger oder Berliner Tanz-Alben waren bekannt, beliebt und Modell für andere Städte und Gemeinden. Auch Kassel kann sich auch stolz auf sein eigenes Tanz-Album berufen, komponiert vom örtlichen Musiklehrer und Komponisten Richard Heinze (1845–1893). Die unbeschwerten, unkomplizierten Werke ergänzte Heinze durch selbstverfasste ebenso leichtfüßige, humorvolle und unkomplizierte Texte. Wer das Album heute anschaut, bekommt eine tänzerische musikalische Tour durch das Kassel des 19. Jahrhunderts. Der erste Tanz Polonaise beginnt "Auf dem Friedrichsplatze". Durch den begleitenden Text verstehen wir, wie viel Freude diese Polonaise der Jugend der damaligen Zeit machte, denn "bei süßen Tönen gehn‘ auf und ab die Cassler Schönen". Weiter Walzer tanzend durch das Dorf (Im Dörfchen. Walzer) kommen wir zu dem Zwiebelmarkt mit einer Rheinländer-Polka, um dann im Galopp eine authentische "Casseler Bierreise" zu machen. Die sich ständig verändernden Mazurken, Polkas und Walzer schließlich führen uns zur "Cassler Messe" (Schottisch) und das endgültige Ziel dieser Tanzreise ist der Walzer "An der Fulda grünem Strande". Auch die in Kassel nicht beheimateten werden durch diesen Band mit der Stadt vertraut: Damit es noch mehr Spaß macht, haben die Freunde des Stadtmuseums alte Bilder mit Stadtansichten des 19. Jahrhunderts in den Band mit aufgenommen." © Olga de Kort, 2014


Inhalt:
Vorwort von Gabriela Wolff-Eichel, Vorsitzende der Freunde des Stadtmuseums Kassel e.V.
No 1. Auf dem Friedrichsplatze. Polonaise
No 2. Im Dörfchen. Walzer
No 3. Casseler Zwiebelmarkt. Rheinländer-Polka
No 4. Auf Mulang. Polka
No 5. Casseler Mäderchen. Mazurka.
No 6. Eine Casseler Bierreise. Galopp
No 7. „Simpeln“. Walzer
No 8. Auf dem Königsplatz. Rheinländer-Polka
No 9. In der Strassenbahn. Schottisch
No 10. Westend-Mazurka
No 11. Casseler Messe. Schottisch
No 12. An der Fulda grünem Strande. Walzer
Preis: 10.00 €
Mehr
Schweizer-wandern.-Elf-neue-Wanderlieder
Edition: Liederbuch (Singstimme und Klavier)
Editionsnr.: PAN 905

11 Lieder mit Akkordsymbolen oder vierstimmigen Sätzen, Illustrationen von Hans Küchler. Einfache schweizerische Wanderweisen vereint dieses Bändchen mit Liedern aus allen vier Sprachregionen.

Preis: 6.00 €
Mehr
Bäumle, Dieter (1935-1981)
Klavierstücke
Besetzung: Klavier
Hg.: Spring, Christian
Editionsnr.: PAN 30

"Bäumles Tonsprache wurzelt in der Tradition und bezieht neuere Elemente aus dem Jazz und der Unterhaltungsmusik mit ein; die musikalischen Mittel sind eigenständig, originell und mit sprühender Phantasie eingesetzt Aus der Vertonung sprechen Humor, Witz und Ironie ebenso wie Gemüt und leise Melancholie." (nach Edwin Villiger)

Bäumle, Dieter

Klavierstücke

PAN 30 (Partitur) 13,00 €



Das Heft enthält zwölf unterschiedlich lange Klavierstücke, die die wesentlichen Züge des Kompositionsstils von Dieter Bäumle widerspiegeln. Seine romantisch empfindende Künstlerseele verarbeitete in den Sätzen eine ungemein vielfältige Gefühlswelt. So sind "Herbst" und "Valse triste" von tiefer Schwermut und Einsamkeit geprägt, während die sieben "Nordischen und folkloristischen Stücke" eine muntere, folkloristisch-humoristische Stimmung atmen. Auch Züge der totalen inneren Entspannung fehlen nicht ("Passacaglia-Blues").
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer bis schwer.
Hg. von Christian Spring
Preis: 13.00 €
Mehr
Brennan, John Wolf
Happy-Birthday-Variationen,-op.-95
Besetzung: Klavier
Edition: Partitur
Editionsnr.: PAN 34
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Mit seinen Happy Birthday-Variationen hat John Wolf Brennan alle Geburtstagskinder beschenkt. Diese Ausgabe enthält Variationen des Liedes im Stil dreier Jahrhunderte. John Wolf Brennan arrangierte sie für spielfreudige Pianistinnen und Pianisten.
Preis: 12.50 €
Mehr
Brennan, John Wolf
Pandämonium,-op.-107
Besetzung: Orgel
Editionsnr.: PAN 36
Preis: 13,00

John Wolf Brennans "Pandämonium" regt die Phantasie an: Expressive Melodieverläufe und charakteristische rhythmische Gestalten treffen sich mit dem Klangfarbenreichtum einer Orgel. Mittelschwer.
Preis: 13.00 €
Mehr
Brennan, John Wolf
Sonata-pentatonica,-op.-94
Besetzung: Klavier
Editionsnr.: PAN 35

Preis: 17.00 €
Mehr
Brennan, John Wolf
Sonic-Roots---Wurzelklänge
-für-Klavier
Sonic Roots - Wurzelklänge
24 Stücke für Klavier inspiriert von keltischen Volkstänze
Reihe: Sonic Roots Heft 1
PAN 2000
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer

"Wurzelklänge" heisst eine Heftreihe, die im Pan-Verlag erscheint. Die Fundstücke von John Wolf Brennans keltisch-helvetischer Spurensuche für verschiedenste Instrumente sind hier versammelt. Leicht und super für den Unterricht - aber auch für Konzerte.

Die Reihe Sonic Roots macht sich auf die Suche nach keltischen Spuren in der Musik und forscht nach gemeinsamen musikalischen Wurzeln. Die Erfahrung aus drei Jahrzehnten Unterrichtstätigkeit des Herausgebers war eine wichtige Leitlinie der Edition, die von Volkstänzen aus keltischen Landen inspiriert ist. Die Stücke sind eine Bereicherung der Unterrichtsliteratur und ebenso gut geeignet für den konzertanten Einsatz.

Inhalt/Contents
1. auf Valserpfaden: a. Läntahütte, b. Murmelitanz, c. Zerfreila (Video hier)
2. Enya´s Song
3. Jayne´s Plane
4. s‘Ung‘hüür / The Monster
5. Blooming Hedges
6. Bonnie Kate
7. Come Lasses and Lads
8. Cornish Floral Dance
9. Luftibus
10. M.i.P. (Moving in Pulse)
11. Maid of allen
12. My Love she´s but a Lassie yet
13. Drops of Brandy
14. Round Dance
15. The Barley Mow
16. Sixteen
17. The Sailor´s Hornpipe
18. The Laird O´Cockpen
19. There´s a nice Chap!
20. The Rakes of Mallow
21. Do U see the Way? (Video hier)
22. Hunting Santa Claus.
Variationen über einen alten keltischen Brauch
Variations on an ancient Celtic custom
23. Growing Shadows
24. Ever for never (Video hier)


Preis: 19.00 €
Mehr
Brennan, John Wolf
Sonic-Roots-–-Wurzelklänge
Band-4
-für-1-2-Altsaxophone-und-Klavier
John Wolf Brennan
Sonic Roots – Wurzelklänge
für 1-2 Altsaxophone und Klavier
Reihe: Sonic Roots Heft 4
PAN 2002
ISMN: 979-0-50216-021-0
Preis: 25,00 € (Partitur und Stimmen)
Schwierigkeitsgrad: mittel

Sein halbes Leben lang hat sich John Wolf Brennan mit der Suche nach den Spuren keltischer Musik beschäftigt. Die Erkenntnis, dass die Schweiz (Helvetia) musikalisch so nahe bei Irland (Hibernia) liegt, war für ihn eine wunderbare Überraschung. Daher verwundert es nicht, dass Brennan ein ganzes Projekt dieser keltischen Spurensuche widmet. Nach dem 1. Band der Serie Sonic Roots - Wurzelklänge für Klavier (PAN 2000) und zwei Sammlungen für Violine (PAN 2003, 2007), den Arrangements für Klarinette (PAN 2001) legt er nun "Wurzelklänge" für 1-2 Altsaxophone vor. Die Erfahrung aus drei Jahrzehnten Unterrichtstätigkeit war bei der Zusammenstellung der Stücke eine maßgebliche Leitlinie. Die Kompositionen sind zwar mit einem klaren pädagogischen Ziel, aber ohne sturen didaktischen Zeigefinger konzipiert. Sie sollen nicht nur die Unterrichtsliteratur bereichern, sondern können auch im konzertanten Einsatz auf eigenen Beinen stehen.

Inhalt:
Old Man Dillon, Glenlogie, Murmelitanz, Britches full of Stitches, Sixteen, Schroedinger’s Cat, Kiki, Far Out, The Devil among the Tailors, Emerald Tiger, The Miller’s Song, The Rusty Gulley, Carolan’s Cup, The Druid’s Fluid Walz, Far Out
Preis: 25.00 €
Mehr
Brennan, John Wolf (*1954)
Treiblinge,-op.-16
Besetzung: Klavier
Editionsnr.: PAN 33

13 kleine Spielstücke bilden als musikalischer Blumenstrauß die Treiblinge.
Preis: 13.00 €
Mehr
David, Linus (*1935)
Zyklus-I
Besetzung: Orgel
Editionsnr.: PAN 31

Der renommierte Kirchenmusiker Linus David, Professur für Kirchenmusik von 1966 bis 1982 an der Theologischen Hochschule Chur, widmete dieses Werk für Orgel solo Karl Kolly. Der Zyklus beinhaltet die drei Teile Toccata – Variationen und Alla Fuga-Quasi Cadenza-Choral. Rhythmisch ganz der Tradition der gewählten Formen verhaftet sind die melodischen Elemente engschrittig, durchaus reibungsintensiv und harmonisch überraschend gestaltet.

Preis: 10.00 €
Mehr
Glauser, Max
Jazz-Workshop
Für Klavierspieler und solche, die es werden wollen

Besetzung: Klavier
Editionsnr.: PAN 117

Die in diesem Band zusammengefassten musikalischen Beispiele lehren Schritt für Schritt, die nötige Kompetenz zur Jazz-Improvisation spielerisch zu erwerben.
Preis: 21.00 €
Mehr
Glauser, Max
Mister-Mendelssohn-go-strange
Max Glauser (*1937)
Mister Mendelssohn go strange
Sechs Stücke für Orgel

Auch Band zwei des Zyklus mit Bearbeitungen und Eigenkompositionen für die Orgel lässt aufhorchen. Neben dem bekannten Hochzeitsmarsch von Felix Mendelssohn Bartholdy in einem etwas anderen Gewand finden sich jäzzige Stücke ebenso wie Schweizer Volksmelodien. Empfohlen für Laien wie Profis.

PAN 38
ISMN 979-0-50216-038-8
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Preis: 14.00 €
Mehr
Glauser, Max
Totentanz-Tango
Max Glauser (*1937)
Totentanz-Tango
Sechs Stücke für Orgel

In zwei Bänden legt Max Glauser gekonnte Bearbeitungen bekannter Melodien und Eigenkompositionen für die Orgel vor. "Totentanz-Tango" ist der erste Band. Die Stücke richten sich an alle OrgelspielerInnen, seien es Amateure oder Profis. Sie eignen sich sowohl für den Gottesdienst, als auch für Konzerte.

PAN 37
ISMN 979-0-50216-037-1
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Preis: 14.00 €
Mehr
Groß, Johann Benjamin
5-Pièces-Lyriques-op.-26
Johann Benjamin Groß (1809-1848)
5 Pièce Lyriques op. 26
für Violoncello und Klavier
PAN 1604 Partitur mit Stimme
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer bis schwer
ISMN 979-0-50216-604-5

Die Pièces lyriques op. 26 gehören zu der Gruppe von acht Duokompositionen für Violoncello und Klavier, die von Johann Benjamin Groß bekannt sind. In diesem Stück dominiert die Cellopartie gegenüber dem Klavier und macht es zu einem reinen Begleitinstrument. Die Existenz einer alternativen Instrumentierung mit Violine und Violoncello lässt den Rückschluss zu, dass die Pièces lyriques bei zeitgenössischen Interpreten große Beachtung gefunden haben dürften.
Preis: 14.00 €
Mehr
Groß, Johann Benjamin
Capriccio-op.-43/2
Johann Benjamin Groß (1809-1848)
Capriccio op. 43/2 (ca. 1846/47)
für Violoncello und Klavier
PAN 1608 Partitur und Stimme
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer bis schwer
ISMN 979-0-50216-608-3

Die Drei Solos für Violoncello mit Begleitung des Pianoforte op. 43 gehören zu acht Duokompositionen für diese Besetzung, die Johann Benjamin Groß geschrieben hat. Von den ursprünglich drei Stücken ist nur das zweite, das hier vorliegende Capriccio, erhalten geblieben. Op. 43 gehört zum Spätwerk des Komponisten. Es ist ein energisches, technisch hoch anspruchsvolles Stück, bei dem das Klavier annähernd gleichwertig mit dem Violoncello in den Dialog geht.
Preis: 10.00 €
Mehr
Groß, Johann Benjamin
Serenade-C-Dur-op.-32
Johann Benjamin Groß (1809-1848)
Serenade C-Dur op. 32
für Violoncello und Klavier
PAN 1605 Partitur mit Stimme
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer bis schwer
ISMN 979-0-50216-605-2

Die vorliegende Serenade in C-Dur op. 32 ist eine von acht Duokompositionen für Violoncello und Klavier, die von Johann Benjamin Groß bekannt sind. Das Werk gehört zu den Kompositionen, die bereits in der Dorpater Zeit des Komponisten (1833/35) entstanden sind. In diesem Stück dominiert die Cellopartie gegenüber dem Klavier und macht es zu einem reinen Begleitinstrument.
Preis: 12.00 €
Mehr
Groß, Johann Benjamin
Sonate-h-Moll-op.-7
Johann Benjamin Groß (1809-1848)
Sonate h-Moll op.7 (ca. 1833)
für Violoncello und Klavier
PAN 1603 Partitur mit Stimme
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer bis schwer
ISMN 979-0-50216-603-8

Die vorliegende Sonate in h-Moll op. 7 ist eine von acht Duokompositionen für Violoncello und Klavier, die von Johann Benjamin Groß bekannt sind. Sie gehört zu den frühen Kompositionen, die in der Leipziger Zeit entstanden sind. In diesem Stück dominiert die Cellopartie gegenüber dem Klavier und macht es zu einem reinen Begleitinstrument. Sein Biograf bemerkt: „Im Rahmen einer Geburtstagsfeier … spielte Clara Wieck am 24. Januar 1833 zusammen mit Groß dessen Cellosonate op. 7…“
Preis: 19.00 €
Mehr
Habert, Andreas / Seeliger, Bettina
all'improvviso-
Andreas Habert
Bettina Seeliger (CD-Einspielung)
all'improvviso.
Vom Bordun zum Ground
Improvisierte Tanzmusik im 16. und 17. Jahrhundert
Pan 172 Partitur mit Notenbeilagen und Demo CD
ISMN 979-0-50216-172-9

Improvisieren ist lernbar; Improvisation ist nicht nur Ausdruck von Genie und Inspiration, sondern zum grössten Teil das Ergebnis von stilistischer Erfahrung, Kenntnis musikalischer Regeln und – das allerdings auch – Übung.
Die Improvisationsanleitung wird ergänzt durch eine Notenbeilage für eine Begleitung mit Gitarre, Tasteninstrument oder 3stimmigem Ensemble sowie durch eine CD, welche die Begleitung für das häusliche Üben übernimmt. Wegen seiner vielfältigen Realisationsmöglichkeiten ist diese Anleitung sowohl für das Selbst-Studium als auch für den Einzel- oder Gruppenunterricht geeignet.
Preis: 27.50 €
Mehr
Hamori, Thomas
Achtzig-kleine-Klavierstücke.-Zur-Einführung-in-die-Mittelstufe
Besetzung: Klavier
Editionsnr.: PAN 133
Edition: Lehrbuch

Auch im 3. Bd. seiner Klavierschule geht es Hamori darum, Probleme der Treffsicherheit praktisch zu bewältigen. "Musik durch Musik erlernen" fordert dazu heraus, technische Probleme am Musikstück selbst zu bewältigen. Einfach bis mittelschwer.
Preis: 17.00 €
Mehr
Hamori, Thomas
Boogies---Do-it-yourself
Blues- und Boogie-Improvisationen im Baukastensystem

Besetzung: Klavier
Editionsnr.: PAN 115

Schluss mit dem bloßen Zuhören! Nun sind Sie selber dran: Einen Boogie zu schreiben, ist leichter als gedacht - wenn man die Prinzipien kennt. Thomas Hamoris sachverständige Anweisungen im Baukastensystem ermöglichen es.
Preis: 15.50 €
Mehr
Hamori, Thomas
Ein-heiteres-Bilderbuch
Thomas Hamori (*1929)
Ein heiteres Bilderbuch
für Klavier zu vier Händen
mit Zeichnungen von Tamas Konok
Pan 32
ISMN 979-0-50216-032-6
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die vorliegende Sammlung von kleinen vierhändigen Stücke wurde für junge und junggebliebene Klavierschüler mit Sinn für Humor geschrieben. Nicht nur die Zeichnungen, sondern auch die Musikstücke sind als Karikaturen und feine Persiflagen zu verstehen: Es darf gelacht werden.
Preis: 17.00 €
Mehr
Hamori, Thomas
Klavierschule-Bd.-1---Heft-1.-Stufe-1-2
Besetzung: Klavier
Editionsnr.: PAN 131-1
Edition: Lehrbuch

Als Motto soll gelten: Musik durch Musik zu erlernen! Nicht nur ein „trockenes“ Lehrwerk will die dreibändige Klavierschule von Thomas Hamori sein. Die anfänglichen Schwierigkeiten beim Erlernen des Klavierspiels werden mittels kluger Fingersatz-Konzeptionen in allerhand musikalischen Beispielen überwunden.
Preis: 18.50 €
Mehr
Hamori, Thomas
Klavierschule-Bd.-1---Heft-2.-Stufe-3
Besetzung: Klavier
Editionsnr.: PAN 131-2
Edition: Lehrbuch

Als Motto soll gelten: Musik durch Musik zu erlernen! Nicht nur ein „trockenes“ Lehrwerk will die dreibändige Klavierschule von Thomas Hamori sein. Die anfänglichen Schwierigkeiten beim Erlernen des Klavierspiels werden mittels kluger Fingersatz-Konzeptionen in allerhand musikalischen Beispielen überwunden.
Preis: 18.50 €
Mehr
Hamori, Thomas
Klavierschule-Bd.-2
Besetzung: Klavier
Editionsnr.: PAN 132
Edition: Lehrbuch

Als Motto soll gelten: Musik durch Musik zu erlernen! Nicht nur ein "trockenes" Lehrwerk will die dreibändige Klavierschule von Thomas Hamori sein, die anfänglichen Schwierigkeiten beim Erlernen des Klavierspiels mittels kluger Fingersatz-Konzeptionen in allerhand musikalischen Beispielen überwunden. Vorbedingung für ein flüssiges Klavierspiel ist, dass die Lagenwechsel problemlos vonstatten gehen. Diesem Problem widmet sich Hamori im 2. Bd. seiner Klavierschule. Einfach bis mittelschwer.
Preis: 17.00 €
Mehr
Hamori, Thomas
Rhythmen-und-Tänze-Bd.-1
Besetzung: Klavier
Editionsnr.: PAN 134
Edition: Partitur
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer

Die Rhythmen und Tänze für Klavier von Thomas Hamori liegen bereits in der zweiten Auflage vor. Die Zielsetzung des Autors ist Auflockerung des Unterrichts in der Mittelstufe. An praktischen Beispielen werden rhythmische und fingertechnische Anforderungen trainiert. Auch für Spieler ohne Vorkenntnisse geeignet für eine stilechte Wiedergabe von Boogies, Ragtimes, Charleston, Blues, Rock, Pop und Spirituals.
Preis: 16.00 €
Mehr
Hamori, Thomas
Rhythmen-und-Tänze-Bd.-2
Besetzung: Klavier
Editionsnr.: PAN 135
Edition: Partitur

Weitere fünf Arrangements: Charleston, Foxtrott, Blues u. a.
Preis: 14.00 €
Mehr
Hoerni, Hans (Hg.)
Der-Kolibri-am-Klavier
Hans Hoerni
Der Kolibri am Klavier
Variationen zu 23 Liedern
für Klavier
Illustrationen: Ursula Roos
PAN 40 Partitur mit Demo-CD (Einspielung: Rosmarie Gut)
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Für Kinder ist es höchst vergnüglich, wenn sie einfache, bekannte und beliebte Lieder auf dem Klavier nachspielen können, und zwar in einer Bearbeitung, die "klingt". Das vorliegende Heft nimmt in diesem Sinn 23 Lieder aus dem erfolgreichen Liederbuch "Kolibri" auf und bietet Klaviersätze für die Unter- und Mittelstufe, die dem Schüler Freude machen und Erfolgserlebnisse vermitteln.
Preis: 21.00 €
Mehr
Mozart, Wolfgang Amadeus (1756-1791)
Menuett-für-das-Pianoforte-(4-händig)
Besetzung: Klavier vierhändig
Hg.: Taubert, Karl Heinz und Voss, Jutta
Editionsnr.: PAN 10

Das von Mozart 1789 in Berlin komponierte Menuett wird als Faksimile des Erstdrucks von 1790 wiedergegeben. Es findet sich nicht im Köchel Verzeichnis,
Preis: 12.50 €
Mehr
Pfiffner, Ernst
Metamorphosen-des-königlichen-Themas-für-Violine-und-Cembalo
Besetzung: Violine und Cembalo
Edition: Partitur und Stimmen
Editionsnr.: PAN 351

Die mehrbändige Reihe Contempore bietet dem fortgeschrittenen Laienspieler ebenso wie dem Berufsmusiker reichlich Material zu Studium und Vortrag von bekannten und noch nicht ausreichend bekannten zeitgenössischen Komponisten. Der erste Teil der Reihe ist dem Instrument Blockflöte, ein zweiter verschiedenenen kammermusikalischen Besetzungen gewidmet.
Preis: 12.50 €
Mehr
Süß, Hildegard
Arabische-Impressionen.-Ein-multikulturelles-Spiel-für-Kinder
Besetzung: Partitur mit Regieanleitung
Editionsnr.: PAN 411

Völkerverständigung auf multimedialer Ebene will die vorliegende Edition schaffen: Noten, Choreographievorschläge und Kostümideen ermöglichen die Aufführung verschiedener arabischer Tänze. Leicht.
Preis: 15.00 €
Mehr
Taubert, Karl Heinz
12-kleine-Tanz--und-Spielstücke-für-Klavier-mit-Choreographien-und-Anregungen-zu-Improvisation-und-Bewegungsgestaltung
Besetzung: Klavier
Editionsnr.: PAN 157
Edition: Partitur

Zwölf Tanz- und Spielstücke, durch pianistisch-konzertante sowie durch pädagogisch-künstlerische Anregungen inspiriert. Mittelschwer.
Preis: 11.00 €
Mehr
Taubert, Karl Heinz
Barock-Tänze
Karl Heinz Taubert
Barock-Tänze
Notenbeilage zum gleichnamigen Buch Pan 158
Pan 158a

Die fünf Tänze gehören zur Suite "Recueil des danses", Paris 1700. Karl-Heinz Taubert schuf den Istrumentalsatz für Tasten-Instrument oder 3 Melodieinstrumente zu den Melodien von Louis Pécour (?). Für die Tanzpädagogik einzigartig. Spielschwierigkeit: leicht bis mittelschwer.
Preis: 6.50 €
Mehr
Taubert, Karl Heinz
Das-Menuett
Karl Heinz Taubert
Das Menuett
Notenbeilage zum gleichnamigen Buch Pan 168
Pan 168a

Die kleine Sammlung enthält fünf Beispiele zum Thema Menuett.Karl Heinz Tabuert hat die Melodien aus Tanzschriften entnommen und einen Instrumentalsatz für Tasteninstrumente geschrieben. Wichtige und einzigartige Edition für die Tanzpädagogik.
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer.
Preis: 6.50 €
Mehr
Taubert, Karl Heinz
Das-Menuett,-Musikalisches-Würfelspiel.-Paris-1786,-veröffentlicht-im-"Journal-des-Luxus-und-der-Moden"
Das Menuett
Musikalisches Würfelspiel Paris 1786
Hg. von Karl Heinz Taubert
Pan 169
ISBN 978-3-907073-26-1

Erstveröffentlichung des historischen Würfelspiels zum Komponieren einer unbegrenzten Zahl von Menuetten (Paris 1786). Faksimile mit Übertragung in den modernen Notensatz.
Preis: 11.00 €
Mehr
Taubert, Karl Heinz
Die-Anglaise
Karl Heinz Taubert
Die Anglaise
Notenbeilage zum gleichnamigen Buch Pan 155
Pan 155a

Für die Beispiele wählte Taubert fünf Melodien aus englischen und deutschen Melodie-Sammlungen des 18. Jahrhunderts. Zur Begleitung der Choreographie schrieb er Notensätze für Tasteninstrumente. Unverzichtbarer Beitrag zur Pflege alter Tänze.
Schwierigkeit: leicht bis mittel
Preis: 6.50 €
Mehr
Theill, Han
Rotkäppchen-und-andere-Märchenlieder-zum-Vor--und-Mitsingen
Besetzung: Gesang, Klavier und Gitarre
Editionsnr.: PAN 402

Die Brüder Grimm hätten sich gefreut: Nun lassen sich ihre Märchen auch noch singen und es gibt kein Entkommen vor dem Zauber dieser Lieder. Für Kinder und alle, die es geblieben sind.
Preis: 16.00 €
Mehr
Vonarburg, Paul
Von-der-Kadenz-zum-Blues
Liedbegleitung am Klavier

Besetzung: Klavier
Editionsnr.: PAN 114

Wer die Regeln der Harmonielehre lernend erarbeitet, findet mit Leichtigkeit einen Weg von einer einfachen Kadenz hin zu einem Bluesgrundschema. Mit Paul Vonarburg wird es möglich: ein verjazzter Bach, ein klassischer Blues.
Preis: 16.00 €
Mehr

Copyright © 2018
by PAN Verlag GmbH
Niederlassung Deutschland
Naumburger Straße 40
34127 Kassel/Germany

Tel. +49 (0)561 - 500 493 60
Fax +49 (0)561 - 500 493 20
e-Mail: info@pan-verlag.com

ADMINPANEL
Benutzername   
Passwort