A A A
KomponistInnen A-Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Wolfgang Steffen
* 28.04.1923 in Neuhaldensleben † 04.12.1993 in Berlin

Wolfgang Steffen ist einer der wenigen freischaffenden Komponisten unserer Zeit. Er wurde 1923 in Neuhaldensleben geboren und lebt seit seiner frühen Jugend in Berlin.

Nach dem Krieg studierte er für kurze Zeit in Hamburg, um anschließend in Berlin bei Heinz Tiessen sein Kompositionsstudium abzuschließen. Wolfgang Steffen, dessen Werksverzeichnis mit Ausnahme der Oper alle musikalischen Gattungen aufweist, wurde für sein Schaffen u. a. mit dem Kompositionspreis Australiens und dem Johann-Wenzel- Stamitz-Preis der Künstlergilde Esslingen ausgezeichnet. Neben seiner Kompositionstätigkeit und einer kurzzeitigen Gastprofessur an der Hochschule der Künste Berlin in den siebziger Jahren, setzte er sich in seinem ehrenamtlichen Engagement in den Gremien der GEMA, des DAAD u. a. für zahlreiche, vor allem junge Kollegen ein. In den letzten Jahren spielten Zupfinstrumente eine zunehmend gewichtige Rolle im Schaffen von Wolfgang Steffen, wobei sowohl Kammermusik als auch Werke für Zupforchester entstanden. Er starb 1993 in Berlin.

Werke:

Klangdialog op. 72
Piece for guitar solo op.71

Copyright © 2018
by PAN Verlag GmbH
Niederlassung Deutschland
Naumburger Straße 40
34127 Kassel/Germany

Tel. +49 (0)561 - 500 493 60
Fax +49 (0)561 - 500 493 20
e-Mail: info@pan-verlag.com

ADMINPANEL
Benutzername   
Passwort